stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Oberhausen genießen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27280102030405

"Einfach das Ende der Welt"

21. Januar 2017
18:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Personalwirtschaft

Stellenausschreibungen

Oberhausen ist eine moderne Großstadt mit 210.000 Einwohnerinnen und Einwohnern in der Metropole Ruhr. Die Stadt zeichnet sich durch eine breit gefächerte Wirtschaftsstruktur und vielfältige kulturelle Angebote aus. In der Vergangenheit von einer großen Industrietradition geprägt, hat die Stadt erfolgreich den Strukturwandel eingeleitet. Der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen gehören hier zum Alltag. Die Stadtverwaltung Oberhausen pflegt eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt, Wertschätzung und Chancengleichheit geprägt ist. Wir erwarten von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung somit auch soziale und interkulturelle Kompetenzen.


Wichtiger Hinweis für alle Bewerbungsverfahren:

Es wird darum gebeten, keine Bewerbungsmappen oder Klarsichtfolien bei Einreichung der Bewerbungsunterlagen zu verwenden. Aus Gründen der Ersparnis von Portogebühren werden diese nicht zurückgesandt (Bewerbungsunterlagen mit loser Büroklammer sind ausreichend).


Initiativbewerbungen für eine Tätigkeit im Bereich 3-1/Kinder, Jugend, Bildung als

- Sozialarbeiterin, Sozialarbeiter, Sozialpädagogin, Sozialpädagoge für die Aufgabenfelder Hilfen zur Erziehung, Kindertagespflege, Jugendförderung, Amtsvormundschaften

sowie für Kindertageseinrichtungen

- Erzieherin, Erzieher, Kinderpflegerin, Kinderpfleger

sind für diese Aufgabenbereiche erwünscht.

Informationen zu den Bewerbungsvoraussetzungen – neben der erforderlichen beruflichen Qualifikation als Sozialpädagogin, Sozialpädagoge, Sozialarbeiter/in bzw. Erzieher/in oder Kinderpfleger/in– sowie den möglichen Aufgabenprofilen kann Ihnen von der Fachverwaltung geben:

Ihre Initiativbewerbung senden Sie bitte an o.g. Ansprechpartner/in per Mail oder auf dem Postweg an die Stadt Oberhausen, Bereich 3-1/ Kinder, Jugend, Bildung, Essener Str. 55, 46047 Oberhausen. Eine Initiativbewerbung ersetzt nicht eine gezielte Bewerbung auf eine aktuelle Stellenausschreibung.


Die Stadt Oberhausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Volljuristen / eine Volljuristin

als Justitiar/in im Bereich 4-6/Recht, Fachbereich 4-6-10/Rechtsberatung.
Die Einstellung erfolgt in einem Beamtenverhältnis oder einem unbefristeten Arbeits­verhältnis, Besoldungsgruppe A 14 BBesO bzw. Entgeltgruppe 14 TVöD.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die grundsätzlich auch im Jobsharing von Teilzeitkräften verwaltet werden kann. Insofern sollten sich an Teilzeitbeschäftigung Interessierte ebenfalls um diese Stelle bewerben.

Aufgabengebiet:

Rechtsberatung für den Rat, die Verwaltung und städtische Gesellschaften. Diese erfolgt z. B. durch die Überprüfung und Mitzeichnung vorgelegter Schriftstücke (Verträge, Satzungen etc.), schriftliche Stellungnahmen und Gutachten, Teilnahme an Besprechungen und Arbeitskreisen sowie die Federführung bei komplexen Vorgängen, die ständig einer juristischen Begleitung bedürfen.
Prozessführung für die Stadt vor Zivil-, Verwaltungs-, Arbeits- und Sozialgerichten in erster und höherer Instanz, bzw. -in Prozessen mit Anwaltszwang- Begleitung der Prozessführung.

Bewerbungsvoraussetzungen:

  • Befähigung zum Richteramt (1. und 2. juristisches Staatsexamen),
  • eine mehrjährige Berufserfahrung wird vorausgesetzt,
  • Erfahrungen insbesondere in der öffentlichen Verwaltung sind von Vorteil.

Weiterhin wird von den Bewerberinnen und Bewerbern erwartet:

  • hohes Maß an Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft sowie Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Entscheidungs- und Durchsetzungsstärke
  • soziale Kompetenz und Kommunikationsstärke

Fragen zur Tätigkeit beantwortet Ihnen der Leiter des Bereichs 4-6/Recht, Herr Jochen Düllmann, Tel.: 0208 825 2222.

In den Berufsgruppen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden diese bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Daher sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht.

Geeignete Bewerbungen von schwerbehinderten Personen sind ebenfalls erwünscht.

Auch Interessentinnen und Interessenten mit Zuwanderungsgeschichte werden ermutigt sich zu bewerben.

Die Bewerbung kann um Hinweise auf eventuelle ehrenamtliche Tätigkeiten und ein mögliches familiäres Engagement ergänzt werden.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 25.01.2017 zu richten an:

Stadt Oberhausen
Der Oberbürgermeister
Fachbereich 4-1-20/Personalwirtschaft
Schwartzstraße 72
46045 Oberhausen


Zu den Ausbildungsangeboten der Tochtergesellschaften der Stadtverwaltung Oberhausen gelangt Ihr hier:

Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH (WBO)    
Oberhausener Gebäudemanagement GmbH (OGM) 

Wichtige Hinweise für Ihre Bewerbung finden Sie hier !

Ansprechpartner

Name Telefon E-Mail
Wilhelm Weibels 0208 825-3750 wilhelm.weibels@oberhausen.de
Angela Boehnke 0208 825-3559 angela.boehnke@oberhausen.de
Daniela Hendricks 0208 825-3707 hendricks@oberhausen.de
Christina Niehoff 0208 825-3245 christina.niehoff@oberhausen.de
Fehime Sakur 0208 825-3699 fehime.sakur@oberhausen.de


Fax 0208 825-3701

Kontakt / Bewerbungsanschrift

Stadt Oberhausen
Fachbereich Aus- und Fortbildung, Personalentwicklung
Schwartzstraße 72
46045 Oberhausen

Die Stadtverwaltung Oberhausen bietet Erziehern/innen sowie Sozialarbeitern/innen und Sozialpädagogen/innen an, ihr Anerkennungsjahr in städtischen Einrichtungen abzuleisten.

Interessenten/innen richten ihre Bewerbung bitte ebenfalls an den Fachbereich Aus- und Fortbildung, Personalentwicklung.


 
Für
 
 
 
 
 
 

Praktikum bei der Stadtverwaltung Oberhausen

Ansprechpartner

Name Telefon E-Mail
Daniela Marrone 0208 825-3501 daniela.marrone@oberhausen.de
 
 

Weitere Informationen zum Thema "Praktikum bei der Stadtverwaltung Oberhausen" finden Sie auf der Praktikumsseite des Fachbereichs Aus- und Fortbildung, Personalentwicklung.

Kontakt

Stadt Oberhausen
Aus- und Fortbildung,
Personalentwicklung
Daniela Marrone
Schwartzstr. 72
46042 Oberhausen

Mehr zum Thema