stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Oberhausen genießen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
01020304050607

Tanz in den Mai (Legenden, Helden, Kult)

30. April 2017
23:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen

Bild: Ruder-Training am Rhein-Herne-Kanal

Ruder-Training am Rhein-Herne-Kanal

Der Sport in Oberhausen hat in den letzten 30 Jahren eine stürmische Entwicklung genommen. Heute sind in den etwa 240 Vereinen  verschiedenster Sportarten rund 43.000 Mitglieder gemeldet. Die Stadt weist eine ansehnliche sportliche Infrastruktur auf, die mit der 1996 eröffneten König-Pilsener-ARENA Oberhausen in der Neuen Mitte auch internationalen Ansprüchen gerecht wird.
 

Oberhausens größte Fußballarena ist das Stadion Niederrhein. Es fasst heute ca. 21.000 Zuschauer mit 4200 überdachten Sitzplätzen. Für die Leichtathleten wurde nach mehr als einjähriger Bauzeit eine vollkommen neue Sportanlage (Kampfbahntyp "B") im Stadion Sterkrade, Parkstraße 65a, unmittelbar am Volkspark geschaffen, die am 2. Juli 2011 offiziell eröffnet wurde. Darüber hinaus gibt es im Oberhausener Sport Landesleistungsstützpunkte für Basketball, Bogenschießen, Kanurennsport und Kunstturnen.

Kontakt

Stadt Oberhausen
Bereich Sport
Hans-Bernd Reuschenbach
Sedanstraße 34
46045 Oberhausen
Tel.: 0208 825-2881
Fax: 0208 825-5055
E-Mail: bereich-sport@oberhausen.de

 

 

Partner werden

Werden Sie Partner der Stadt Oberhausen. Hier können Sie für Ihr Angebot werben.

» Kontakt