stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
01020304050607

Vortrag: Wie können die privaten Haushalte die Energiewende gestalten?

25. September 2018
18:30 Uhr

» details

Lebenssituationen

Arbeitskreis Bürgerbeteiligung

Der Arbeitskreis Bürgerbeteiligung versteht sich als Gremium zur Unterstützung und Förderung der Bürgerbeteiligung in Oberhausen. Er hat acht Mitglieder aus den drei Bereichen Bürgerschaft, Verwaltung und Politik sowie acht stellvertretende Mitglieder. Seine Mitglieder und stellvertretenden Mitglieder werden jeweils zu Beginn jeder Wahlperiode des Rates der Stadt für die Dauer derselben wie folgt bestimmt:

  • Vertreterinnen und Vertreter aus der Bürgerschaft können sich nach einem Aufruf in den örtlichen Medien und auf der Homepage der Stadt Oberhausen bei der Koordinierungsstelle Bürgerbeteiligung bewerben. Aus den Bewerbungen werden zwei Vertreterinnen sowie zwei Vertreter der Bürgerschaft und je ein stellvertretendes Mitglied per Losverfahren ausgewählt;
  • zwei Vertreterinnen / Vertreter der Verwaltung sowie je eine Stellvertreterin / ein Stellvertreter  werden von der Oberbürgermeisterin / vom Oberbürgermeister benannt;
  • für die Politik wählt der Rat der Stadt zwei Vertreterinnen / Vertreter sowie je eine Stellvertreterin / ein Stellvertreter aus den im Rat vertretenen Fraktionen und Gruppen.

Die nächste Kommunalwahl und damit auch das Auswahlverfahren für den Arbeitskreis Bürgerbeteiligung findet 2020 statt.

Die Stellvertretung erfolgt persönlich und ausschließlich im Fall der Verhinderung des zu vertretenden Mitglieds.

Beschlüsse und Empfehlungen des Arbeitskreises orientieren sich an den Leitlinien der Bürgerbeteiligung in Oberhausen und erfolgen möglichst einvernehmlich.

Die Tätigkeit der Mitglieder des Arbeitskreises Bürgerbeteiligung aus Bürgerschaft und Politik ist ehrenamtlich.

Zur näheren Bestimmung der Einzelheiten seiner Tätigkeit (Verfahren etc.) gibt sich der Arbeitskreis Bürgerbeteiligung eine Geschäftsordnung, die der Zustimmung des Rates der Stadt bedarf.

Die Sitzungen des Arbeitskreises finden bei Bedarf, mindestens zweimal jährlich, statt und sind öffentlich. Die Termine werden frühzeitig bekannt gegeben.

Nächste Sitzung:

Die 6. Sitzung des Arbeitskreises findet am 10. Oktober 2018 um 18 Uhr im Rathaus Alt-Oberhausen (Raum 118) statt.
Tagesordnung

5. Sitzung des Arbeitskreises am 12.03.2018

Tagesordnung  
Synopse alte und neue Version der Leitlinien 
Detallierte Darstellung Kapitel III.2.und Kapitel III.7 
Protokoll der 5. Sitzung des Arbeitskreises Bürgerbeteiligung (vorbehaltlich)
Teilnehmer/innen der 5. Sitzung des Arbeitskreises Bürgerbeteiligung

4. Sitzung des Arbeitskreises am 06.03.2018

3. Sitzung des Arbeitskreises am 20.09.2017

2. Sitzung des Arbeitskreises am 28.06.2017

 1. Sitzung des Arbeitskreises am 25.04.2017

Kontakt

Stadt Oberhausen
Koordinierungsstelle Bürgerbeteiligung
Hendrik Detmers
Rathaus Oberhausen
Schwartzstr. 72
46045 Oberhausen
Tel.: 0208 825-2528
E-Mail: buergerbeteiligung@oberhausen.de
 

Partner werden

Werden Sie Partner der Stadt Oberhausen. Hier können Sie für Ihr Angebot werben.

» Kontakt